TNW – Tarifverbund Nordwestschweiz

Verbindung Arrow icon
Arrow icon Verbindung

Aktuelles

Attraktives Catch a Car-Angebot für U-Abonnenten / TNW-Kunden

Der Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) und Catch a Car stärken und fördern gemeinsam die kombinierte Mobilität. Catch a Car, das erste stationsunabhängige Carsharing in der Schweiz, ist eine ideale Ergänzung zum öV in Basel. Mit 120 Catch-Cars können Sie in Basel einfach von A nach B fahren, daher eignet es sich für die „erste und letzte Meile“ einer Strecke, also den Weg von und zur Haustür. Dank dieser neuen Kooperation kommen Sie als U-Abonnent respektive als TNW-Kunde in den Genuss von vergünstigten Konditionen bei Catch a Car.

Jetzt vom Angebot profitieren!
Geben Sie bei der Registrierung (Link auf www.catchacar.ch/tnw) den Promo-Code CATCHTNW an und werden Sie für einmalig CHF 1 anstatt CHF 25 Member bei Catch a Car. Ausserdem erhalten Sie eine Fahrtengutschrift von CHF 51. Damit können Sie Catch a Car ungefähr zwei Stunden lang kostenlos ausprobieren.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Service Seite der TNW Homepage.

Cine&Ride Pathé Kino Basel

Mit dem öV bequem auf den Kinosessel: Kinoticket neu mit TNW-Ticket

Der Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) und die Basler Pathé Kinos machen den Kinobesuch noch bequemer: Wer ab sofort ein Kinoticket kauft, erhält gleichzeitig ein öV-Ticket für die Fahrt von seinem Wohnort ins Kino und wieder nach Hause. Aktiviert wird das öV-Ticket mit einem Code, der auf dem Kinoticket aufgedruckt ist und in der App „TNW Tickets“ eingegeben wird. Dieses Konzept ist schweizweit einzigartig und unterstreicht die Innovationskraft des TNW.

Hier finden Sie mehr Informationen.

Bundesfeier am Rhein - 31. Juli 2017 - öV Angebote

Fahren Sie auch dieses Jahr mit dem öV zuverlässig an die Bundesfeier und unbeschwert wieder nach Hause.

Die Linienführung in der Innenstadt sowie das TNW Nachtangebot für Bahn, Bus und Tram finden Sie im separaten Flyer.

Gleiserneuerung am Steinenberg in Basel vom 9. - 30. September 2017

Umfangreiches Umleitungskonzept stellt ÖV-Verbindungen sicher.



Sämtliche Weichen, Kreuzungen und Gleise am Steinenberg haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht. Aus diesem Grund werden sie vom 9. bis 30. September ersetzt. Auf Grund der Bauarbeiten werden alle Tramlinien auf dem Basler Netz umgeleitet – ein umfangreiches Umleitungskonzept ermöglicht den Fahrgästen weiterhin sämtliche Verbindungen mit dem öffentlichen Verkehr. Zwischen Schifflände und Barfüsserplatz pendelt ein Bus.

Mehr Information und zu den Umleitungen der Tramlinien finden Sie im Info Flyer zum Steinenberg der BVB.


Neue Tarifregelung für Fahrten mit Tram 3 von Basel nach Saint-Louis ab 10. Dez. 2017

Eine neue Tarifierung regelt den grenzüberschreitenden Verkehr zwischen der Basler Innenstadt und Saint-Louis (Frankreich) ab Fahrplanwechsel 2017 (10. Dezember 2017). Davon betroffen sind das Tram 3 und der Distribus. Zusätzlich zu den bestehenden grenzüberschreitenden Tarifen wird ein Streckentarif „Tarif Inflex“ angeboten. Dieser gilt im grenzüberschreitenden Verkehr für die Fahrt mit dem Tram 3 zwischen Barfüsserplatz und Saint-Louis Bahnhof bzw. für die Fahrt mit dem Distribus zwischen Schifflände und dem Liniennetz des Distribus (Linien 603/604). Der neue Tarif gilt ab 10. Dez. 2017 für beide Fahrtrichtungen und soll die Bedürfnisse der französischen und der Schweizer Seite berücksichtigen.

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung Tram 3.

Liniennetz-Plan

Tram und Buslinien
Basel und Umgebung

Download PDF