Die trinationale Regio-S-Bahn Basel ist eines von sieben S-Bahnsystemen in der Schweiz und ist heute sowohl Realität, Bauplatz wie auch Zukunft.
Die Linien in der Schweiz sind: Die S1 „Grüne Linie“: Frick/Laufenburg-Basel SBB-(Mulhouse), die S3 „Blaue Linie“ :Olten-Basel SBB-Laufen-Délemont-Porrentruy und die S9 „Violette Linie“: Olten-Läufelfingen-Sissach. Die S1 und die S3 verkehren im Halbtstunden-takt, die S 9 im Stundentakt.

Alle Haltepunkte haben über die letzte Zeit ein modernes und freundliches Erscheinungsbild erhalten. Die Perronzugänge sind nun treppenfrei erschlossen und die Perronhöhen auf ein ebenerdiges Ein- und Ausstieg in die neuen FLIRT-Züge ausgerichtet.

Schnell, komfortabel, leise benutzerfreundlich und modern im Design so präsentiert sich der neue Zug der Regio-S-Bahn. Niederflur und breite Türen erleichtern das Eintreten in den hellen, klimatisierten Passagierraum.

www.regio-s.bahn.ch

Firmensitz Basel
Beschäftigte k.A.
Anzahl Fahrzeuge 48
Fahrgäste pro Jahr 19 Mio.
Liniennetz 248.0 km
TNW-Einnahmeanteil 18.4 %


SBB Schweizerische Bundesbahnen
Personenverkehr
Centralbahnstrasse 20
CH-4051 Basel

Tel. 0900 300 300 (CHF 1.19 Min. / nur aus Schweizer Festnetz)

railservice.baselsbb.ch
www.regio-s-bahn.ch