TNW – Tarifverbund Nordwestschweiz

Verbindung Arrow icon
Arrow icon Verbindung

Aktuelles

triregio-Tickets neu auch in der App "Tickets" erhätlich

Über die App «Tickets» können Sie Ihre Tickets für Reisen vom TNW in den RVL (Regio Verkehrsverbund Lörrach) und umgekehrt bequem über Ihr Smartphone kaufen. Dies gilt für die triregio-Einzeltickets, die neu erhältlichen triregio-Mehrfahrtenkarten sowie die triregio-Tageskarten.

Weitere Informationen zur App «Tickets» finden Sie hier. Näheres über den neuen grenzüberschreitenden triregio-Tarif finden Sie hier, sowie über die Tarife für die triregio-Mehrfahrtenkarten hier.

Der TNW führt bei ausgewählten Kunden eine Umfrage zur Nutzung des U-Abo durch.

Das U-Abo gibt es seit über 30 Jahren. Nun führen wir im August und September eine Umfrage zur Benutzung des U-Abos unter unseren Kundinnen und Kunden durch. Ziel der Umfrage ist es die Bedürfnisse seiner Kundinnen und Kunden kennen, denn im Schweizer öffentlichen Verkehr können in den nächsten Jahren aufgrund der Digitalisierung grösseren Veränderungen bei Vertrieb und Tarifsystemen anstehen.

Die zufällig ausgewählten Personen werden schriftlich kontaktiert und ihnen wird ein Fragebogen zugesandt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

triregio-Einzeltickets TNW-RVL

Neue triregio Einzelbillette: aus jedem Ort im TNW in jeden Ort im RVL (D) mit dem neuen triregio Einzelticket: Zwischen den beiden Verbünden Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) und Regio Verkehrsverbund Lörrach (RVL) gilt neu ab 10.6.2018 ein eigenständiger grenzüberschreitender triregio-Einzeltarif. Mehr Informationen finden Sie unter Einzelbillette triregio TNW-RVL.

Nahtlose Erneuerung beim Monats-U-Abo erforderlich für fortlaufende Gültigkeit

Nahtlose Erneuerung beim Monats-U-Abo erforderlich für fortlaufende Gültigkeit: Vergisst ein Monats- oder Jahresabo-Kunde die Erneuerung seines U-Abo innerhalb der ersten 5 beim Monatsabo bzw. 10 Tage beim Jahresabo, gemessen ab dem letzten Gültigkeitstag seines «alten» Abos, und wird er mit einem abgelaufenen Abo kontrolliert, wird die Gebühr erlassen, wenn er ein persönliches Jahresabo nahtlos ab dem ersten Tag der neuen Abo-Periode kauft. Vorher wurde die Gebühr auch bei der nahtlosen Erneuerung des Monatsabos erlassen, was nicht mehr möglich ist. D.h. die Gebühr wird nur noch erlassen, beim nahtlosen Wechsel von einem Monats- auf ein Jahres-U-Abo.

Änderungen in den Tarifbestimmungen per Juni 2018:

Es wird verschiedene Änderungen in den Tarifbestimmungen per Juni 2018 geben. Die wichtigsten Änderungen sind:

Grenzüberschreitende Tarifierung nach Deutschland für Einzelbillette (neuer triregio Einzeltarif) per 10. Juni 2018.

Vergisst ein Monats- oder Jahresabo-Kunde die Erneuerung seines U-Abo innerhalb der ersten 5 beim Monatsabo bzw. 10 Tage beim Jahresabo, gemessen ab dem letzten Gültigkeitstag seines «alten» Abos, und wird er mit einem abgelaufenen Abo kontrolliert, wird die Gebühr erlassen, wenn er ein persönliches Jahresabo nahtlos ab dem ersten Tag der neuen Abo-Periode kauft. Vorher wurde die Gebühr auch bei der nahtlosen Erneuerung des Monatsabos erlassen, was nicht mehr möglich ist. D.h. die Gebühr wird nur noch erlassen, beim nahtlosen Wechsel von einem Monats- auf ein Jahres-U-Abo. Die Änderung tritt per 1. Juni 2018 in Kraft.  

Details zu den grenzüberschreitenden Einzelbilletten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Liniennetz-Plan

Tram und Buslinien
Basel und Umgebung

Download PDF