TNW – Tarifverbund Nordwestschweiz

Verbindung Arrow icon
Arrow icon Verbindung

Aktuelles

Chienbäse in Liestal und Basler Fasnacht 2020

Die Fasnacht steht vor der Tür. Möchten Sie wissen, wie Sie bequem mit dem ÖV an den Chienbäse (1. März) in Liestal oder an die Fasnacht in Basel (2.-4. März) und zurück kommen, wie die Trams während des Cortèges fahren oder welche Extrafahrten es gibt? Dies und noch viele weiteren hilfreiche Informationen finden Sie in dem Spezialflyer zur «Basler Fasnacht». Unser Tipp für Sie: Lösen Sie ein Spezialbillett - gültig für 24 Stunden für Hin- und Rückfahrt - zu einem vergünstigten Tarif.


Linie 3 (Tram3) mit Billett Inflex: Während der Basler Fasnacht fährt die Linie 3 ab Burgfelderplatz via Schützenhaus zum Bahnhof, anstelle zum Barfüsserplatz.

  • Billett Tarif Inflex ist vom 2.-4. März 2020 bis Bahnhof SBB gültig auf dem Tram Linie 3, für die Fahrt von Saint-Louis nach Basel.
  • Das Billett Tarif Inflex kann an den Billett Automaten am Bahnhof SBB oder Aeschenplatz nicht gelöst werden. Für die Rückfahrt nach Saint-Louis muss deshalb ein normales grenzüberschreitende Billett bzw. ein TNW 2-Zonen Billett (CHF 4.70) gelöst werden.
  • Bequemer geht es mit der Mehrfahrtenkarte Tarif Inflex, welche Sie an der BVB Verkaufsstelle Barfüsserplatz kaufen können und an den TNW Automaten entlang der Linie 3 abstempeln können. Nur während der Fasnacht kann die Mehrfahrtenkarte auch am TNW Automaten am Bahnhof SBB für die Rückfahrt nach Saint-Louis entwertet werden.

Fahren mit der RegioCard im TNW

Seit dem 15.12.2019 lassen TNW und RVL für Ihre Abo- und Zeitkartenbesitzer die Landesgrenzen fallen. Was es dabei für Inhaber von RegioCard Abo und RegioCard Monat und Jahr beim Fahren im TNW zu beachten gilt, lesen Sie hier.

Das neue TNW Aktuell ist da - alle wichtigen Änderungen zum Fahrplanwechsel

Die wichtigsten Änderungen zum Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2019 sowie weitere Informationen erfahren Sie aus der neuen TNW Aktuell Broschüre.

Brückenschlag im Dreiländereck: Erweiterte Kooperation der Verbünde RVL und TNW lässt die Grenzen fallen.

Der Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) und der Regio Verkehrsverbund Lörrach (RVL) heben im öffentlichen Nahverkehr die Landesgrenzen bei ihren Abos und Zeitkarten auf. Für die U-Abo Kunden und die RVL-Abo/ Zeitkarten-Kunden wird das Gültigkeitsgebiet im Grenzgürtel des Nachbarverbunds ab 15. Dezember 2019 erweitert, für die U-Abo Kunden zum unveränderten Preis. Damit wird ein Grossteil der Bedürfnisse der Stammkunden der Verbünde TNW und RVL abgedeckt und die Regio mit dem ÖV einfach und unkompliziert erlebbar gemacht. Die Abonnemente beider Verbünde werden durch diese bislang einzigartige gegenseitige Anerkennung wertvoller. Während eines Probebetriebs von zwei Jahren sollen Erfahrungen gesammelt werden. Mehr Information erfahren Sie auf der Webseite oder in der Broschüre.

Liniennetz-Plan

Tram und Buslinien
Basel und Umgebung

Download PDF